aufgeBLOGt!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 


www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Aufklaerer. Make your own badge here.


http://myblog.de/aufklaerer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Stimmung!

Hussa, die Mathe-Pr?fung habe ich endlich hinter mir - und bestanden! Note egal, mir egal, Hauptsache abhaken. Die n?chste Pr?fung ist auch schon in zwei Wochen, Zeit zum Entspannen ist also nicht. Ausser heute nat?rlich, da steppt der Seehund!

1.3.05 13:18


Dialogie

Manche Dialoge sind einfach herrlich. Gerade frisch von mir verzapft (und das vollkommen unabsichtlich): Ein Telefonat f?r einen Friseurtermin.

Jan:

Ich wollte einen Termin zum Haare schneiden abmachen.

Friseurin:

Ja, okay. F?r wen denn?

Jan:

F?r mich?

Friseurin:

Bei wem Sie den Termin haben m?chten?

Jan:

?hm, keine Ahnung...

Friseurin:

Lange Haare oder kurze Haare?

Jan:

Was meinen Sie, vor oder nach dem Schneiden?

Friseurin:

Nein, wer Sie das letzte Mal bedient hat: Lange Haare oder kurze Haare?

Jan:

Ach so, keine Ahnung, mir auch total egal!

9.3.05 14:43


Klaustrophilie

Ein Gehirnkammerspiel in einem Akt.

Linke und Rechte Gehirnh?lfte befinden sich - wie immer - im Sch?del. Linke H?lfte links, Rechte H?lfte rechts. Sie kommunizieren ?ber diverse Synapsen, und obwohl dar?ber eigentlich nur Informationen in Form elektrischer Impulse ?bertragen werden k?nnen, lispelt Linke H?lfte etwas.

Linke H?lfte:

Hast du gerade was gesagt?

Rechte H?lfte:

Nein, wieso?

Linke H?lfte:

Ich dachte, ich h?tte was geh?rt.

Rechte H?lfte:

Ja?

Linke H?lfte:

Doch, da war was.

Rechte H?lfte:

Was denn?

Linke H?lfte:

Eine Stimme. Sie hat gesagt: "Das hat alles keinen Sinn, gib auf!". Merkw?rdig.

Rechte H?lfte:

Was? Ich dachte du h?ttest das gesagt!

Linke H?lfte:

Ich hab nichts gesagt!

Rechte H?lfte:

Hmm.

Linke H?lfte:

...und auch nichts gedacht.

Rechte H?lfte:

Das ist in der Tat sonderbar.

Linke H?lfte:

Oh mein Gott! Wenn keiner von uns das gesagt hat, dann... Dann bedeutet das, dass wir wahnsinnig geworden sind!

Rechte H?lfte:

Sprich bitte nur f?r dich.

Linke H?lfte:

Verstehst du das denn nicht? Wir h?ren Stimmen!

Rechte H?lfte:

Stimmen?

Linke H?lfte:

Noch ist es nur eine, aber das werden bestimmt mehr, immer mehr! Kannst du dir vorstellen, wie eng das dann hier wird?

Rechte H?lfte:

Na ja, dann gew?hnst du dir ja vielleicht ja endlich mal an, auf deiner Seite zu bleiben...

Linke H?lfte:

Haha, sehr lustig. Ich glaube du erkennst den Ernst der Lage gar nicht.

Rechte H?lfte:

Was erwartest du denn von mir? Dass ich panisch im Kreis renne, mit den Armen rudere und laut um Hilfe schreie?

Linke H?lfte:

Das w?re zumindest ein Anfang.

[Stille]

Rechte H?lfte:

Du weisst aber schon, dass ich keine Arme und Beine habe, oder? Ich bin nur eine Gehirnh?lfte.

Linke H?lfte:

Stimmt, da war was.

12.3.05 18:08


Nicht lachen!

Herrlich, wenn man in einer Situation mehr als angestrengt ist, sein Lachen zu unterdr?cken. Gerade bei mir geschehen, als mir nach meiner m?ndlichen Vordiplomspr?fung in Physik die Bewertung unterbreitet wurde.

Ich pers?nlich hatte den Eindruck, die Pr?fung sei ziemlich schlecht gelaufen, und Sorgen, ob ich ?berhaupt bestanden habe. Als ich dann beim Wiederbetreten des Raumes auf dem Protokoll schon eine grosse 2,3 gesehen habe, zuckten meine Mundwinkel schon. Und bei den Ausf?hrungen meines Professors fiel es mir dann wirklich schwer, nicht laut loszulachen. Das habe ich mir aber dann doch f?r den Fahrstuhl aufgehoben. Wobei die Reaktionen sicherlich auch interessant gewesen w?ren.

14.3.05 12:43


Schlechte Vorzeichen?

Nachdem ich die letzten drei Tage in Berlin war, bin ich heute wieder mal in der Uni gewesen und habe meine Experimentalpyshik-B?cher abgegeben. Dabei ist mir wieder eingefallen, dass ich am Montag ja wirklich die Physik-Pr?fung bestanden habe; das konnte sich bisher im meinem Gehirn nicht so richtig festsetzen. Und erschwert irgendwie auch den Lernanfang f?r die n?chste Pr?fung (Chemie). Anders w?rde es aber auch nicht aussehen, wenn ich durchgefallen w?re, da bin ich mir sicher. Na ja, so habe ich ja noch ganze vier Tage zum Lernen. Doof nur, dass in den n?chsten zwei Tagen schon wieder zwei Geburtstagsfeiern anstehen.

Apropos Feiern: Dass das leibliche Wohlergehen in Form von kostenloser Nahrung und Getr?nken bei weitem nicht f?r eine gute Feier ausreicht, ist mir vorgestern wieder mal aufgefallen. Denn wenn trotz oben genannter Voraussetzungen viele der geladenen G?ste schon nach kurzer Zeit abhauen, ist das ein untr?gliches Zeichen daf?r, dass etwas anderes nicht stimmt. Zum Beispiel die Musik.

Und Green Dragon schmeckt wirklich geil. Aber fragt mich nicht, was da drin war. Am ehesten scheint das Rezept dem hier zu ?hneln (zumindest kann ich mich entsinnen, dass Cacha?a beteiligt war), aber der Barkeeper selbst musste auch erst ein Buch rausholen und nachlesen.
18.3.05 15:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung